TTS-Pokal und Kaderturncup 2020 – Wettkampf der Region Nordost (LTV Sachsen, Sachsen Anhalt, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Bremen, Märkischer TB)

In der Frauenturnhalle am Sportforum in Berlin Hohenschönhausen, der Wirkungsstätte vieler erfolgreicher deutscher Turnerinnen, trafen sich die Nachwuchsturnerinnen der Altersklassen 9, 10 und 11 aus der Region Nord- Ostdeutschland zu ihrem diesjährigen Saisonhöhepunkt. Um den TTS—Pokal und Katerturn-Cup in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen durchführen zu können, hat sich der DTB dazu entschlossen, die Teams aus den verschiedenen Turntalentschulen und Landesturnverbänden regional zusammenzufassen und den Wettkampf an drei verschiedenen Orten Deutschlands auszutragen. Somit trafen sich die Teams in Mannheim, Berlin und Dortmund.

In Berlin kamen so die Turnerinnen aus Rostock, Hamburg/Lüneburger-Heide, Halle, Dresden, Chemnitz und natürlich aus Berlin zusammen.

Der Wettkampf begann mit den Turnerinnen der Alterstklasse 10. Hier konnten die Berlinerinnen der TTS Maxi Gnauck ihre starken Leistungen aus dem letzten Jahr bestätigen. Mit 13 punkten Vorsprung vor den Mädchen der TTS TuS Chemnitz/Altendorf belegten sie souverän den 1. Platz. Auch in der Einzelwertung belegten die Berlinerinnen Yonca Özgül und Frederika Suhl Platz 1 und 2 vor Luisa Pohle Duany aus Chemnitz.

In der Altersklasse 9 tauschten Berlin und Chemnitz dann die Plätze, hier siegte die TTS TuS Chemnitz/Altendorf mit nur 0,2 Punkten Vorsprung vor den Berlinerinnen. Den dritten Platz belegte hier die TTS Hamburg-Lüneburger Heide. In der Einzelwertung setzte sich Lucia Bracka von der TTS Maxi Gnauck mit 63,1 Punkten gegen ihre Konkurrentinnen Emilia Esche aus Chemnitz und Josefin Heise aus Halle durch.

In der Altersklasse 11 dominierten die Turnerin aus Chemnitz/Altendorf, wo auch die Siegerin des Tages, Lara Baumgartl vom TSV 1898 Penzburg, trainiert.

Fotos: Matthias Wendt

 

Ergebnisse:
Ergebnis TTS-Pokal AK9 + KTC AK11
Ergebnis TTS-Pokal AK10

Turnerinnen:

AK 9:

Chemnitz: Emilia Esche, Philippa Thom, Emma Sperling, Lillly Krüger

Berlin: Lucia Bracka, Marie General, Alessia Liebenthron

Hamburg: Nele Schelde, Jule Schelde, Carlotta Zech, Paula Fricke

AK 10:

Berlin: Yonca Özgül, Frederika Suhl, Romy Kosch, Liora Petzer

Chemnitz: Luisa Pohle Duany, Vanessa Bernhardt, Fenja Lorenz

Halle: Melina Sophie Schönheit, Leila Julie Hirsch, Liese Lotta Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.